Objektbericht: Seniorenwohnheim Nonntal, Salzburg

Das Seniorenwohnheim Nonntal ist ein wunderschönes historisches Bauwerk im Herzen Salzburgs mit Bilderbuchblick in alle Himmelsrichtungen. Eine Wohlfühloase für SeniorInnen mit großzügigem Park für erfrischende Spaziergänge oder ruhige Momente der Entspannung.
Auf die Bedürfnisse und Gewohnheiten der Bewohner wird durch die individuelle Betreuung geachtet und deren Selbstbestimmung sowie Selbständigkeit werden weitgehend erhalten und gefördert.
Buslinie, Apotheke und Geschäfte sind in unmittelbarer Nähe und zu Fuß sehr gut erreichbar.
In einem Jahr Bauzeit wurden mehr als 14.000 m² Materialien für Wände und Decken verbaut, verschraubt und verspachtelt.
Das Herstellen der gekrümmten Schürzen und gekrümmten Wände stellte eine große Herausforderung an die Monteure der Perchtold Trockenbau Gmunden GmbH dar.
Ausschließlich exaktes und genaues Arbeiten ist das Nonplusultra für eine saubere und formschöne Oberfläche.
Die vollste Zufriedenheit des Bauherrn war uns somit auch bei diesem Bauprojekt wieder gewiss.
Wir wünschen allen SeniorInnen des Wohnheimes einen wunderschönen, glücklichen und zufriedenen Lebensabend.
Baubeginn:  Februar 2018
Fertigstellung:  März 2019
Bauherr:  RHZ Bau GmbH, Salzburg
Architekt: Gasparin Meier Architekten, Villach
Verbaute Flächen:
  • 5.400 m² Gipskarton-Bauplatten für das Herstellen von Wänden
  • 7.300 m² Gipskarton-Feuerschutzwände, davon 450 m² runde Wände
  • 740 m² Sonderplatten
  • 850 m² gelochte und glatte Gipskarton-Decken
  • 450 lfm Schürzen, davon 340 lfm runde Schürzen
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com