Objektbericht: Institutsgebäude, MED UNI Innsbruck

Forschen, Lehren, Heilen auf Spitzenniveau

Die Medizinische Universität Innsbruck steht für herausragende Leistungen in den Bereichen Lehre, Forschung und PatientInnenversorgung. Gemeinsam mit den Universitätskliniken ist sie der führende Medizin-Standort in Westösterreich.
Dieses Bauvorhaben befindet sich im Herzen Innsbrucks und stellte daher eine extrem große logistische Herausforderung dar. Die Mitwirkenden der Perchtold Trockenbau Gmunden GmbH konnten erfolgreich ihre Kompetenzen in Sachen Planung, Kommunikation und Ausführung unter Beweis stellen.

Das Zusammenspiel mit den anderen Gewerken verlief absolut perfekt und reibungslos und wieder einmal mehr zur vollsten Zufriedenheit unseres Auftraggebers.

Baubeginn: August 2018
Fertigstellung: August 2019

Bauherr: BIG Bundesimmobiliengesellschaft mbH, Innsbruck
Architekt: GSSG Architektur ZT GmbH, Salzburg
Projektleitung: Thomas Laganda

Verbaute Flächen:

  • 5.000 m² Metall-Heiz-/Kühldecke für Büros
  • 1.800 m² Metalldecke Gang
  • 4.500 lfm L-Winkel Wandanschluss
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com